<<< Zurück

Anna-Lena Janßen und Dorothee Krechtmann mit starken Leistungen

20. Mai 2016 um 09:29:00

Lüdinghausen. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind gestellt: Anna-Lena Janßen und Dorothee Krechtmann, ehemalige Auszubildende der Raiffeisen Lüdinghausen, haben sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren erfolgreich von Schulabgängern zu Kauffrauen im Groß- und Außenhandel entwickelt. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer beginnt für Anna-Lena Janßen jetzt die berufliche Laufbahn und für Dorothee Krechtmann in wenigen Monaten das Studentenleben an der Fachhochschule Osnabrück im Bereich Agri-Business.

 

Bei der Zeugnisübergabe dieser Tage in der RaiLog, dem Raiffeisen-Logistik-Zentrum der Raiffeisen Lüdinghausen, blickten die beiden Geschäftsführer Alfons Oberholz und Norbert Menge in zwei sichtlich entspannte und gut gelaunte Gesichter: Die beiden Geschäftsführer nahmen mit großer Freude das hervorragende Abschneiden ihrer beiden ehemaligen Auszubildenden zur Kenntnis.

 

„Mit Bravour habt Ihr die Prüfung bestanden und den ersten Schritt in die Arbeitswelt erfolgreich zurückgelegt. Ich bin mir sicher, dass Ihr für das weitere Berufsleben gut gerüstet seid“, gratulierte Alfons Oberholz. Norbert Menge würdigte die besonderen Leistungen von Anna-Lena Janßen und Dorothee Krechtmann während der Lehrzeit. „Dieser persönliche Erfolg ist auch eine Bestätigung für die gute Qualität und das hohe Niveau unserer Ausbildung“, so Menge.

 

Dabei kam während der zweieinhalbjährigen Ausbildungszeit bei der Raiffeisen Lüdinghausen auch der Spaß nicht zu kurz, wie Anna-Lena Janßen und Dorothee Krechtmann verrieten. „Ich würde es wieder machen“, bekannte Dorothee Krechtmann.

 Raiffeisen Lüdinghausen, Ex-Azubis.jpg

 

Tags: