<<< Zurück

Annahme von Silofolien

18. Mai 2015 um 13:11:00

An

alle Mitglieder und Kunden

                     

 

Annahme von Silofolien

 

Der Deponieraum in Deutschland wird immer knapper und niemand möchte eine Müllverbrennungsanlage vor der eigenen Haustür haben. Die Wiederverwertung dagegen ist die sinnvolle Alternative zur Deponierung und Verbrennung.

Ihre gebrauchten Silofolien sind aus einem Material, welches als Rohstoff zur Herstellung neuer Kunststoffprodukte wie Silofolie, Baufolie, Müllsäcke etc. gut verarbeitet werden kann.

 

Wir nehmen ihre Silofolien am

 

02. und 03. Juni 2015

 

am Lager Mersch, Mersch 36, 48317 Drensteinfurt,

am Lager Werne, Am Bahnhof 15, 59368 Werne und

am Lager RaiLog, Hans-Böckler-Str. 27, 59348 Lüdinghausen

 

von 0830 Uhr – 1630 Uhr

entgegen.

 

Annahmevorrausetzungen:

  • Liefern Sie bitte nur Silofolie an, keine Pflanzenschutzmittelkanister, keine Wickelfolie, keine Stretchfolie, keine Lochfolie.

  • Bringen Sie uns bitte die Folien besenrein sauber, gebündelt und wenn möglich trocken.

  • Der Einwurf in den Container darf nur ohne Schnüre erfolgen! (nicht gepresst in Ballen)

  • Die Annahmegebühr beträgt 0,20 €/kg zzgl. ges. MwSt.

     

     

Tags: