<<< Zurück

Silberne Ehrennadel für Alfons Schwersmann Kuhlmann rückt in den Aufsichtsrat nach / Josef Heitmann in den Ruhestand entlassen

1. Juli 2015 um 11:05:00

Lüdinghausen - 

Wegen Erreichens der Altersgrenze von 65 Jahren ist Alfons Schwersmann aus dem Aufsichtsrat der Raiffeisen Lüdinghausen ausgeschieden. Der Vorsitzende des Gremiums, Benedikt Selhorst, würdigte auf der Generalversammlung das persönliche Engagement eines „Bauern aus Überzeugung und Leidenschaft, der weiß, wie man Sachen anpacken muss“. Sichtbarer Ausdruck der Wertschätzung war die Auszeichnung mit der silbernen Ehrennadel des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes, die Dr. Christian Degenhardt vornahm. In dessen Laudatio wurde die „aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung leistungsfähiger Strukturen in der Region“ hervorgehoben. Er bezog sich dabei auf „den Weg des Verbundes“ der früher eigenständigen Lüdinghauser Genossenschaft 2001 zunächst mit Seppenrade und Olfen und später dann noch mit Selm, Werne und Drensteinfurt-Mersch. Alfons Schwersmann sei hier „einer der Architekten“ gewesen. Seinen Platz im Aufsichtsrat wird künftig Benedikt Kuhlmann, der ebenfalls aus Lüdinghausen kommt, übernehmen. In ihren Ämtern bestätigt wurden Georg Große Böckmann (Nordkirchen), Reinhard Nüse (Südkirchen) und Dirk Pernhorst (Lüdinghausen).

Von Ulrich Reismann

Aus den Reihen der Belegschaft wurde der Lüdinghauser Josef Heitmann verabschiedet. Vorstandsvorsitzender Christoph Könemann sprach von „der Mutter der Kompanie“, welche man nun in den Ruhestand entlasse. „Wenn einer diesen Namen verdient hat, dann du“. 42 Jahre lang hat Heitmann in Diensten der Genossenschaft gestanden und war zuletzt Standortleiter der RaiLog gewesen. Besonders gewürdigt wurde die gute Organisation, die der Jubilar in seiner Arbeit bewiesen habe. Diese werde jetzt insbesondere dadurch deutlich, dass er „ein wohl bestelltes Feld hinterlässt“, wodurch es für die Genossenschaft jetzt ein Leichtes gewesen sei, einen geregelten Übergang zum Nachfolger hinzubekommen.

Quelle: Westfälische Nachrichten

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/2034242-Raiffeisen-Warengenossenschaft-Luedinghausen-zieht-Bilanz-Jahresueberschuss-von-einer-Million/2034243-Silberne-Ehrennadel-fuer-Alfons-Schwersmann-Kuhlmann-rueckt-in-den-Aufsichtsrat-nach-Josef-Heitmann-in-den-Ruhestand-entlassen

Ehrung-1.jpg

Kuhlmann.jpg

Heitmann.jpg

Gruppenbild Schwersmann.jpg

Gruppenbild Heitmann.jpg

Tags: