Datenschutzverordnung für unsere Raiffeisen Bonuskarten

Transparenz und der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Erfahren Sie alles zum Datenschutz bei Verwendung der Bonuskarten.

Datenschutzverordnung Bonuskarten


Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6 DS-GVO basierend auf einer Einwilligung. Gerne informieren wir Sie hiermit über ihre persönlichen Rechte.

Information zur Datenverarbeitung auf Grundlage des Artikel 13 DS-GVO

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir bei Abschluss eines Vertrages oder im Rahmen des Kundenservice Daten zu Ihrer Person (Name inkl. Vorname, Anschrift, E-Mail Adresse) verarbeiten oder an weitere Dienstleister, deren Unterstützung wir zur Leistungserbringung benötigen, übermitteln.

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir informieren Sie über interessante Angebote Ihres Raiffeisen-Marktes per Mail, Postversand und Telefon.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Ihr Raiffeisen-Markt verarbeitet personenbezogene Daten auf Grundlage des Art. 6 DS-GVO. Diese beruht auf der Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

Herkunft der Daten

Die Daten stammen aus Ihren persönlichen Angaben.

Kategorien der personenbezogenen Daten

Name, Vorname, Anschrift, E-Mail Adresse

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden von Ihrem Raiffeisen-Markt und beauftragten Dienstleistern für den Versand von E-Mails und Postsendungen verarbeitet.

Dauer der Datenspeicherung

Der Raiffeisen-Markt speichert Informationen nur solange es für den Geschäftszweck nötig ist bzw. entsprechend weiterer gesetzlich vorgegebener Fristen.

Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung sowie auf Einschränkung der Verarbeitung. Diese Rechte nach Art. 15 bis 18 DSGVO können gegenüber dem Raiffeisen-Markt unter der unten genannten Adresse geltend gemacht werden.

Sie haben die Möglichkeit sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz zu beschweren.

Sofern Sie wissen wollen, welche Daten Ihr Raiffeisen Markt zu Ihrer Person gespeichert hat und an wen welche Daten übermittelt worden sind, teilt Ihnen der Raiffeisen-Markt dies gerne mit. Sie können dort unentgeltlich eine sog. Selbstauskunft anfordern. Wir bitten Sie, zu berücksichtigen, dass der Raiffeisen-Markt aus datenschutzrechtlichen Gründen keinerlei telefonische Auskünfte erteilen darf, da eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person am Telefon nicht möglich ist. Um einen Missbrauch durch Dritte zu vermeiden, benötigt der Raiffeisen Markt folgende Angaben von Ihnen: Name (ggf. Geburtsname), Vorname(n), Geburtsdatum, aktuelle Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort).

Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 DS-GVO kann der Datenverarbeitung unter der genannten Adresse widersprochen werden.

Kontaktdaten des Unternehmens und des Datenschutzbeauftragten

Raiffeisen Lüdinghausen eG
Robert-Bosch-Straße 1
59399 Olfen
02595/9624-0