Generalversammlung 2021

Ergebnis der Ordentliche Generalversammlung der Raiffeisen Lüdinghausen eG mit Beschlussfassung im schriftlichen Verfahren.

Ergebnis der Ordentliche Generalversammlung der Raiffeisen Lüdinghausen eG mit Beschlussfassung im schriftlichen Verfahren.

Aufgrund der Corona-Pandemie haben Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, wie im Vorjahr die Generalversammlung im Verfahren mit schriftlicher Beschlussfassung durchzuführen.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über eine gute Beteiligung und bedanken uns bei unseren Mitgliedern, dass wir in diesen bewegten Zeiten das Geschäftsjahr beschließen konnten.

Bis zum 17. Juni 2021 sind 307 gültige Abstimmungsbögen bei uns eingegangen.

Einstimmig wurde der Jahresabschluss festgestellt. Dem Vorschlag zur Gewinnverwendung stimmten 305 Mitglieder zu, ein Mitglied stimmte gegen die Beschlussvorlage und ein Mitglied hat sich enthalten.

Ohne Gegenstimme wurde entsprechend der Beschlussvorlage dem Vorstand und dem Aufsichtsrat Entlastung erteilt und die Mandate der zur Wahl stehenden Aufsichtsratsmitglieder um 1 Jahr verlängert.

Vorstand und Aufsichtsrat bedanken sich für den reibungslosen Ablauf der Generalversammlung und sind zuversichtlich, dass wir im dem nächsten Jahr die Generalversammlungen wieder in normaler Form durchführen können.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Raiffeisen Lüdinghausen eG